Anita Portmann

Zur Sprache bringen...



Home

Verstehen und
verstanden werden


Beratung

Kurse

Bildungsweg

Tätigkeiten

Links

Kontakt

          Kurse

für Klassen/Gruppen in Ausbildungsstätten, heilpädagogischen Schulen, Heimen und Werkstätten
•   Einführungs- und Weiterbildungskurse: Gebärden/Handzeichen für und mit geistig behinderten Menschen, die nicht oder kaum sprechen können - auf der Grundlage des Buches «Wenn mir die Worte fehlen»
•   Workshops und Kurse zur Thematik «Unterstützende Kommunikation» (Möglichkeiten, die kommunikative und soziale Kompetenz von nicht oder kaum sprechenden Menschen zu erweitern)
•   Workshops und Kurse zu den Themenbereichen Verhaltensauffälligkeiten und Alltagsstrukturierung
•   Organisation und Durchführung von Weiterbildungskursen zu verschiedenen heilpädagogischen Themen (auf Anfrage)